English
This forum is closed for posting. Please, join us in our Discord server at discord.gg/regnum. See you there!

Go Back   Champions of Regnum > Deutsch > Spiel Diskussion > Vorschläge

Vorschläge Senden Sie uns Vorschläge und Ideen für zukünftige Versionen

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 05-04-2018, 11:25 AM   #1
Vivente
Pledge
 
Join Date: Apr 2018
Posts: 0
Vivente is on a distinguished road
Post Zweihandwaffen verbessern!

Hallo liebes Team von CoR und NGD!

Heute würde ich euch gerne eine Option vorschlagen, wie man Zweihandwaffen wieder stark, aber nicht zu stark machen kann. Hierzu müssen einige Zahlen vorgerechnet und beschrieben werden. Ich bitte darum, euch alle Zahlen und Ergebnisse erstmal anzusehen und danach über meinen Vorschlag zu urteilen. Viel Spaß beim lesen. Profit für das Entwicklerstudio hierbei wäre, das die Motivation für und der Sinn auf Barbar Waffen-Kisten zu kaufen, erheblich steigt. Würde somit auch Finanziell dem Entwicklerstudio zugute kommen, und von den Spielern würde sich auch keiner beschweren (angesehen von den Ausnahmen die sich so oder so über alles und jeden beschweren).

Vergleich:

Zweihandwaffen Aufschlitz: 457 – 527 Schaden
Zweihand Axt:
360 – 430 Schaden
Langsam
Maximum Boni:
(+45)
+20Physischer Schaden
+20 Elementar Schaden
+5%Angriffsgeschwindigkeit
+6% Stärke
(1Sockel)

Grundschaden 360 - 430
Maximum Boni ergibt ca einen Wert von 457 -527 Schaden bei Langsam(+5%) exklusive 1 Sockel.



Dualwaffen Aufschlitz: 532 – 618 Schaden (+ schnellere Angriffsgeschwindigkeit)
Rechtshand Elite Axt:
260 – 320 Schaden
Lansgam
Maximum Boni:
(+45)
+20Physischer Schaden
+20 Elementar Schaden
+5%Angriffsgeschwindigkeit
+6% Stärke
(1Sockel)

Linkshand Schwert: 78 – 104 Schaden
Mittel
Maximum Boni:
(+45)
+20Physischer Schaden
+20 Elementar Schaden
+5%Angriffsgeschwindigkeit
+6% Stärke
(1Sockel)

Grundschaden 338-424
Maximum Boni ergibt ca einen Wert von 532 – 618 Schaden bei Mittel-Langsam(+10%) exklusive 2 Sockel.




Die Zweihand Axt ist hiermit also um 1 Sockel, ca 8-10% Angriffsgeschwindigkeit und um 75-91 Schaden benachteiligt, was extrem viel ist.

Um hier ein annäherndes Gleichgewicht herzustellen, müsste man bei Zweihandwaffen demzufolge die Boni um etwa 30-60% erhöhen(je nach Boni), sowie 2 Sockelplätze zur Verfügung stellen.


Beispiel:
Zweihand Axt:
360-430
Lansgam
Maximum Boni:
(+65)
+30Physischer Schaden
+30 Elementar Schaden
+8%Angriffsgeschwindigkeit
+10% Stärke
(1-2 Sockel)

Grundschaden 360 - 430
Maximum Boni ergibt ca einen Wert von 505 – 575 Schaden bei Langsam(+8%) exklusive 1-2 Sockel.

nochmal zum Vergleich die Dualoption:
Grundschaden 338-424
Maximum Boni ergibt ca einen Wert von 532 – 618 Schaden bei Mittel-Langsam(+10%) exklusive 2 Sockel.



Verständnisfakten:
1. Stärke wird hier mit 2 Stärke gerechnet, ist nicht der genaue Wert, aber ähnelt dem Wert im Spiel sowie es für dieses Beispiel irrelevant ist ob 1 Stärke nun 1.7, 1.8, 2 oder 2.5 Schaden macht.
2. Durch meine Verbesserung wäre, wie man an den Zahlen erkennen kann, die Zweihandoption nur um weniges schlechter als die Dualoption, was auch so gewollt ist, da es schwieriger ist 2 gute Waffen zu kaufen oder aus Kisten zu bekommen, als eine.
3. Einzuberechnen ist das die Schadenspanne bei Zweihand oft etwas geringer ist als bei Einhand, wodurch sie auch wie in diesem Beispiel von mir, etwas schwächer sein können als Dualwaffen.
4. Fakt ist, dass NUR durch so eine Verbesserung die Zweihandwaffen wieder einen Platz in diesem Spiel einnehmen, eine Reduzierung des Schadens der Dualwaffen wäre in meinen Augen unnötig, sowie auch die Angriffsgeschwindigkeit zu reduzieren, absolut keinen Sinn machen würde.
5. Bevor nun Antworten kommen wie „aber was wenn man Zweihandschwert mit Dual Elite Schwertern vergleicht“…. bitte ich euch erst nachzudenken, und zu beachten dass man gewisse Dinge nicht vergleichen kann bzw auf einem ganz anderen Weg vergleichen muss, zb wegen Unterschied der Angriffsgeschwindigkeit, der Schadenspanne, der Schadenart(-en) etc etc. Ich habe mir bei allen Waffengattungen welche zueinander im Dual- und Zweihandbreich passen diese Zahlen angesehen und es kommt überall in etwa das selbe dabei heraus.



Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen und hoffe, euch gefällt mein Vorschlag.

Mit freundlichen Grüßen

Manuel, Vivente.


PS: In meinem Kopf findet man immer wieder Ideen für das Spiel wie diese, zb jene welche die Balance (Waffen, Skills, Spielelemente etc) oder den Grind-Faktor des Spiel verbessern würde und somit auch die Einnahmen des Entwicklerstudio. Bei Interesse bitte um persönlichen Kontakt.

Last edited by Vivente; 05-05-2018 at 05:12 PM.
Vivente no ha iniciado sesión   Reply With Quote
Old 05-04-2018, 08:57 PM   #2
otp-barb
Pledge
 
Join Date: Jun 2016
Posts: 26
otp-barb is on a distinguished road
Default

Quote:
Originally Posted by Vivente View Post
PS: In meinem Kopf findet man immer wieder Ideen für das Spiel wie diese
Ja, diese Idee hattest du schon vor 2 Jahren (siehe http://regnum.gamigo.com/de/forum/bo...ann-antworten/ )
und wenn du dir die DMG-Screens von TryHarder anschaust, solltest du sehen dass die Zweihand-Waffen sich nur "gering" im DMG zu Dual-Waffen unterscheiden.

DMG und AG einer Zweihandwaffe zu erhöhen, würde sie direkt stärker machen.
Ich wäre eher für eine DMG-Erhöhung bei gleichbleibender AG (irgendwie muss ich ja was davon haben, weniger AG wie bei Dualwaffen zu haben) oder nur mehr AG für Zweihandwaffen (eventuell die Grundangriffsgeschwindigkeit runterstufen von langsam auf mittel etc.).

Das größte Problem denke ich ist die Angriff-Animation - bei Zweihandwaffen ist die Animation so ewig lange im Vergleich zu Dualwaffen.

Bin der Meinung, dass Zweihandwaffen einfach (klingt komisch) noch mehr DMG bekommen sollten um eine gewisse Switch-Option zu sein, Abwechslung.
otp-barb no ha iniciado sesión   Reply With Quote
Old 05-04-2018, 11:14 PM   #3
Vivente
Pledge
 
Join Date: Apr 2018
Posts: 0
Vivente is on a distinguished road
Default

Quote:
Originally Posted by otp-barb View Post
Ja, diese Idee hattest du schon vor 2 Jahren (siehe http://regnum.gamigo.com/de/forum/bo...ann-antworten/ )
und wenn du dir die DMG-Screens von TryHarder anschaust, solltest du sehen dass die Zweihand-Waffen sich nur "gering" im DMG zu Dual-Waffen unterscheiden.

DMG und AG einer Zweihandwaffe zu erhöhen, würde sie direkt stärker machen.
Ich wäre eher für eine DMG-Erhöhung bei gleichbleibender AG (irgendwie muss ich ja was davon haben, weniger AG wie bei Dualwaffen zu haben) oder nur mehr AG für Zweihandwaffen (eventuell die Grundangriffsgeschwindigkeit runterstufen von langsam auf mittel etc.).

Das größte Problem denke ich ist die Angriff-Animation - bei Zweihandwaffen ist die Animation so ewig lange im Vergleich zu Dualwaffen.

Bin der Meinung, dass Zweihandwaffen einfach (klingt komisch) noch mehr DMG bekommen sollten um eine gewisse Switch-Option zu sein, Abwechslung.
Die angeblichen Tests von Tryhard wurden selbst ausprobiert, und es ist ein großer Unterschied an Damage vorhanden sowie die Ag sowieso extrem schwächer ist, wenn man sich die oben genannten Zahlen mal genau ansieht, würde man auch sehen, dass an der Ag relativ weniger verändert werden würde, sondern mehr am Schaden. Maximum wäre 10% mehr Ag (inkl 2Sockel). Bitte wenn man meinen Tests und Zahlen nicht glaubt, es einfach mal ausführlich selbst testen (natürlich mit gleichwertigen Waffen zwischen Dual/Zweihand Bereich). Oder einmal genau die Zahlen und Beispiele anschauen und nachdenken, nicht nur überfliegen und drauf los tippen. :-)

PS: der Post vor 2 Jahren hat relativ wenig mit dem hier zu tun, da hier ein ganz anderer Weg an einer Änderung eingeschlagen werden würde...^^

Last edited by Vivente; 05-05-2018 at 05:18 PM.
Vivente no ha iniciado sesión   Reply With Quote
Old 05-05-2018, 12:09 PM   #4
otp-barb
Pledge
 
Join Date: Jun 2016
Posts: 26
otp-barb is on a distinguished road
Default

Der Post beinhaltet das Gleiche, nämlich Zweihandwaffen.

Mal TryHarder seine Tests anschaun:

Zweihandaxt hat 43 Klammer, 20 Feuer, 20 Stumpf und ist mit 13 Eis gesockelt.
Bei nem Grunddmg von 360-430 wären das ja 456-526.

Elite Ritter Axt hat 36 Klammer, 20 Blitz, 18 Stumpf und is mit 15 Feuer gesockelt.
Bei nem Grunddmg von 260-320 wären das ja 349-409
Streitkolben des Abgrunds (links) hat 38 Klammer, 19 Feuer, 20 Stumpf und ist mit 15 Eis gesockelt.
Bei nem Grunddmg von 74-100 wären das 166-192

Beide Dualwaffen kombiniert (falls sich der DMG überhaupt addiert) 515-601.

Die Setups unterscheiden sich somit um 11,46% - 12,48% im "Grundschaden".

Vergleichen wir mal die Hits im Donnerwetter:


Kein allzu großer Unterschied was den DMG angeht und man darf nicht vergessen, dass Dual ist DMG gesockelt und sollte auf AG gesockelt weniger DMG haben. Dann wären da "nur noch" die passiven 5% AG die man auf beiden Dualwaffen haben kann.

Das soll nur zeigen dass man nicht beides (DMG und AG) einer Zweihand buffen sollte, sondern sich für eines entscheiden sollte. Mehr AG um eine alternative zu Dualwaffen sein oder mehr DMG um ein "neuer" Style zu sein (2-3 DW Hits mit mehr DMG statt 3-4 DW Hits)
otp-barb no ha iniciado sesión   Reply With Quote
Old 05-05-2018, 05:07 PM   #5
Vivente
Pledge
 
Join Date: Apr 2018
Posts: 0
Vivente is on a distinguished road
Default

Quote:
Originally Posted by otp-barb View Post
Der Post beinhaltet das Gleiche, nämlich Zweihandwaffen.

Mal TryHarder seine Tests anschaun:

Zweihandaxt hat 43 Klammer, 20 Feuer, 20 Stumpf und ist mit 13 Eis gesockelt.
Bei nem Grunddmg von 360-430 wären das ja 456-526.

Elite Ritter Axt hat 36 Klammer, 20 Blitz, 18 Stumpf und is mit 15 Feuer gesockelt.
Bei nem Grunddmg von 260-320 wären das ja 349-409
Streitkolben des Abgrunds (links) hat 38 Klammer, 19 Feuer, 20 Stumpf und ist mit 15 Eis gesockelt.
Bei nem Grunddmg von 74-100 wären das 166-192

Beide Dualwaffen kombiniert (falls sich der DMG überhaupt addiert) 515-601.

Die Setups unterscheiden sich somit um 11,46% - 12,48% im "Grundschaden".

Vergleichen wir mal die Hits im Donnerwetter:
https://abload.de/img/dualplebsvofz.png

Kein allzu großer Unterschied was den DMG angeht und man darf nicht vergessen, dass Dual ist DMG gesockelt und sollte auf AG gesockelt weniger DMG haben. Dann wären da "nur noch" die passiven 5% AG die man auf beiden Dualwaffen haben kann.

Das soll nur zeigen dass man nicht beides (DMG und AG) einer Zweihand buffen sollte, sondern sich für eines entscheiden sollte. Mehr AG um eine alternative zu Dualwaffen sein oder mehr DMG um ein "neuer" Style zu sein (2-3 DW Hits mit mehr DMG statt 3-4 DW Hits)
Wie ich oben bereits beschrieben habe, teste es einfach selber wenn du mir nicht glaubst aber Tryhard schon :-)
Viel mehr will ich dazu auch nicht sagen, da du offensichtlich nicht verstehst was mein Vorschlag bewirken würde bzw wie stark der Unterschied von Dual zu Zweihand ist. Du meinst zwar selbst die Zweihandwaffen sollten einen Damagebuff bekommen, meine Idee würde zu 80-90% den Dmg buffen und nur minimal die Ag(3-10%maximal je nach Sockel), bist aber irgendwie stark dagegen, somit stehen für mich 2 Optionen offen. Entweder du hast persönlich ein Problem mit mir oder aber keine Ahnung von dem Spiel sowie von dem was du redest, viel anderes bleibt ja nicht als Auswahl über. Schönes Wochenende noch.
Vivente no ha iniciado sesión   Reply With Quote
Old 05-05-2018, 07:26 PM   #6
otp-barb
Pledge
 
Join Date: Jun 2016
Posts: 26
otp-barb is on a distinguished road
Default

Du bist ja immernoch so naiv und dumm wie vor 2 Jahren

Der Test zeigt eindeutig dass der DMG nahezu identisch ist - du kannst in Regnum die Stats und Werte nicht einfach wie in der Grundschule addieren, sie skalieren

Der Unterschied liegt somit nur bei der toller AG und man könnte sich eben für zwei Wege entscheiden um Zweihandwaffen attraktiver zu machen:

- mehr DMG bei gleichbleibender AG für mehr per-hit-dmg
- mehr AG bei gleichbleibendem DMG um eine alternative für dual-waffen zu sein
otp-barb no ha iniciado sesión   Reply With Quote
Old 05-07-2018, 07:59 PM   #7
Vivente
Pledge
 
Join Date: Apr 2018
Posts: 0
Vivente is on a distinguished road
Default

Quote:
Originally Posted by otp-barb View Post
Du bist ja immernoch so naiv und dumm wie vor 2 Jahren

Der Test zeigt eindeutig dass der DMG nahezu identisch ist - du kannst in Regnum die Stats und Werte nicht einfach wie in der Grundschule addieren, sie skalieren

Der Unterschied liegt somit nur bei der toller AG und man könnte sich eben für zwei Wege entscheiden um Zweihandwaffen attraktiver zu machen:

- mehr DMG bei gleichbleibender AG für mehr per-hit-dmg
- mehr AG bei gleichbleibendem DMG um eine alternative für dual-waffen zu sein
1. Schonmal selbst im Spiel nen richtigen Test gemacht mit Zweihandaxt und Dual Elite Axt? Denke nicht sonst wüsstest du, dass der Damageunterschied größer ist bei gleichwertigen Waffen.
2. Ja weil es nun soviel ausmacht ob man die Zweihandwaffen nun wie nach deiner Meinung nur auf Ag bufft bzw nur auf Damage, oder eben Teils Teils wie bei meiner Idee... bei allen 3 Optionen würde man nur die Zweihänder auf ein ähnliches Niveau wie die Dual bringen, aber bin wohl zu "dumm sowas zu verstehen.
3. Weißt du wie einfach es ist Screenshot-Damagetests wie die von Tryhard zu manipulieren? Zb durch Schmuck, Passivstärke oder Bufftiming?... wohl nicht.
4. Deine persönlichen Probleme mit mir sind mir ziemlich egal, werde auch nicht weiter auf diese sinnfreie Diskussion eingehen da wir vom iQ her auf ziemlich unterschiedlicher Ebene sind wie sich zeigt, sowie ich auch besseres zu tun habe als einer weißen Wand zu erklären sie sei weiß.

Byby
Vivente no ha iniciado sesión   Reply With Quote
Old 05-07-2018, 11:30 PM   #8
otp-barb
Pledge
 
Join Date: Jun 2016
Posts: 26
otp-barb is on a distinguished road
Default

Wieso gehst du nicht drauf ein, dass deine "Anpassung" nicht stimmt? Es gibt Skalierung in Regnum - es besteht nicht alles aus Addition.
Die DMG-Erhöhung sollte wenn, dann schon über die Erhöhung des Grundschadens erfolgen.

Extra für dich: Das waren meine Tests, mit jeweils den gleichen Buffs, die immer im Log einzusehen sind - hab hier sogar noch 2 andere Screens (keine Ausschnitte) für dich:
https://abload.de/img/roclientgame2016-04-0l7q41.png (mh sogar aufs mount drauf und wieder abgestiegen - sag bloß das "entfernt" alle buffs??)

https://abload.de/img/roclientgame2016-04-0k7qnc.png

Die ganzen Tests waren alle legit, mit dem selben Gear, der selben Skillung am selben Testobjekt. Man sollte auch Waffen vergleichen die annähernd gleiche Boni haben.

Du hast keinen einzigen Test vorzuweisen ausser deiner "theoretischen" Rechnung - ich glaub eher du bist die weiße wand die sich einbildet schwarz zu sein.

Gruß
otp-barb no ha iniciado sesión   Reply With Quote
Old 05-09-2018, 12:04 PM   #9
Redo_Ger
Apprentice
 
Redo_Ger's Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Location: Germany
Posts: 97
Redo_Ger is on a distinguished road
Default

Ich finde auch dass Zweihandwaffen nicht mit 2 Einhändern mithalten können.
Habe auch schon von getrennten Skillbäumen für beide Waffentypen gelesen, das wäre auch eine Option.
So wie sie jetzt sind, sind Zweihandwaffen leider relativ nutzlos.
Redo_Ger no ha iniciado sesión   Reply With Quote
Old 05-09-2018, 12:36 PM   #10
Safia_Aurelya
Apprentice
 
Safia_Aurelya's Avatar
 
Join Date: Jul 2008
Location: Deutschland
Posts: 86
Safia_Aurelya is on a distinguished road
Default

Man macht lediglich mehr Schaden mit 2 händern bei Spells wie z.b.: Raubtierattacke oder Gegenschlag (mit sehr langsamen Waffen)

Wobei man auch die Schadensarten beachten sollte...
Safia_Aurelya no ha iniciado sesión   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT. The time now is 09:04 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
NGD Studios 2002-2016 © All rights reserved